Brom-Jod Bäder
Bäder mit erhöhtem Jod-Brom Anteil. Der Körper nimmt Jod überwiegend durch Inhalation auf, über die Haut ist die Aufnahme dieses Elementes viel geringer. Das Jod-Brom-Bad hilft in erster Reihe bei Erkrankungen des Bewegungsapparates und bei gynäkologischen Leiden. Unter anderem sind Brom-Jod Heilquellen in Ungarn in den Bädern und Erholungsorten in Debrecen, in Hajdúszoboszló, in Cserkeszőlő, und in Sóshartyán (Jodaqua), wo dieses Heilwasservorkommen auch durch eine reichlich ausgebaute Infrastruktur im Interesse der Heilung benutzt wird.